Grafik
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=1

Karin H. Schleines
Unternehmensberatung | Seminare 
Business Management und Consulting  
Gaugasse 1 • 65203 Wiesbaden 

Telefon: 0611/ 58079881 
E-Mail: info@schleines.de

schleines_container_blog.png  schleines-container-facebook.png  schleines_container_twitter.png


.

Qualifikation und Vita


Langjährige Fach- und Fuehrungserfahrung im Sparkassen- und Großbankbereich mit dem Schwerpunkt Kreditsanierung, Kreditabwicklung und Projektmanagement

Nach dem Abitur Bankausbildung bei einer großen Sparkass,e Absolvierung des Studiengangs der Bankbetriebswirtschaft an der Sparkassenakademie.

Training in Mitarbeiterführung; Moderatorentraining, Weiterbildung im Bereich „Training“ in der Erwachsenenbildung/-Weiterbildung, Hochschuldidaktik (ZHL - Zentrum für Hochschuldidaktik und lebenslanges Lernen der DHBW).

Seit 2004 selbständige Beraterin / Trainerin: Inhaberin der Karin H. Schleines Unternehmensberatung / Seminare Trainings; seit 2001 Dozentin an diversen Hochschulen, Lehrbeauftragte im Fachbereich Wirtschaft / Bank an einer Hochschule inkl. Begutachtung von Bachelorarbeiten, Autorin, insbesondere zu den Themen Business Etikette, Kommunikation im Business.  Durch jahrelange Mitarbeit im Gutachter- und Expertenteam in einem Referenzwerk zum Thema Knigge / Business Etikette sowie Erfahrungen als freie Chefredakteurin eines Magazins  zum Thema Business Kommunikation für Führungskräfte eines großen Fachverlags Erweiterung der entsprechenden Expertise in diesen Bereichen.
Siehe auch Menü "Leistungsspektrum".

Als Expertin steht Frau Schleines auch der Tagespresse regelmäßig Rede und Antwort.

 

 



Aufgabenschwerpunkte im Sparkassen- und Großbankenbereich

  • Kreditmanagement
  • Analyse notleidend gewordener Engagements
  • Entwicklung von Fortführungs- Sanierungs- und Abwicklungskonzepten (außer)gerichtlich
  • Umsetzung/Durchsetzung der Konzepte im Außenverhältnis
  • Wahrnehmung der Kundenbeziehung Vertretung der Bank bei Poolsitzungen
  • Prüfung und Bewertung von Sicherheiten
  • Begleitung rechtlicher Maßnahmen, z.B. Betreuung von Insolvenzerfahren, Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungsverfahren
  • Mitwirken bei der Verwertung und Vermarktung von Sicherungsgütern
  • Suche nach Risikoarbitragen
  • Aufbau der Einheit »Sonderengagements«  / "Work-out"
  • Leitung Gruppe Sanierung Firmenkunden
  • Projektmanagerin, Qualitätsmanagement
  • Nebendienstlicher Lehrauftrag seit 2001

 

Projektmanagement

  • Geschäftsprozesse Sanierung/Abwicklung
  • Implementierung eines Überwachungssystems für Einzelkreditrisiken zur
  • Koordination Jahresabschlussarbeiten (Focus: Risikovorsorge)

 

Human Resources

  • Erfahrung in Mitarbeiterführung, Aufbau Workout / „Sonderengagements“ im Bereich Kredit inklusive Konzeption von Mitarbeiteranforderungsprofilen und Stellenbeschreibungen sowie Mitarbeiterrecruitment



  Weitere Informationen - weitere Tätigkeiten bis heute

  • Aufgrund internationaler Geschäftsbeziehungen:
    Beschäftigung mit interkulturellen Vehaltensstrukturen, Business Behaviour
  • Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Podiumsdiskussionen, Diskussionsrunden, Vortragsveranstaltungen, sowohl als Organisatorin, als auch als Moderatorin)
  • Diverse Vorträge sowie Referententätigkeit
  • Erfahrung in Verbandsarbeit
  • Mitglied im Bundesprüfungsausschuss Xpert Business Finanzwirtschaft und Kosten- und Leistungsrechnung beim VHS-Verband
  • In den letzten Jahren Mitglied im Experten- und  Gutachterteam für Beiträge für ein Referenzwerk rund um das Thema Knigge  sowie freie Chefredakteurin eines Magazins zum Thema Business Kommunikation für Führungskräfte eines großen Fachverlags
  • Beratende Mitarbeit sowie Lektorat bei Lernmaterialien aus dem Xpert Business-Bereich des VHS-Verbands
  • Autorentätigkeit / Gastbeiträge in diversen Medien
  • Moderatorin des Forums "Business Etikette" auf der Plattform "handelsblatt.net" (2005)
  • Eigener Blog: Moderne Umgangsformen / Business Etikette  www.business-etikette.blogspot.com
  • Eigene Seite auf Facebook: Business Etikette - Lounge auf Facebook www.facebook.com/businessetikette
  • Nebendienstlicher Lehrauftrag einer einer Hochschule im Fachbereich Wirtschaft inklusive Betreuung und
    Begutachtung von Projektarbeiten und Bachelorarbeiten

 

Ehrenamtliche Tätigkeit 

  • Wirtschaftsjunioren (2004-2009): 
    Arbeitskreisleitung "Internationale Beziehungen" der Wirtschaftsjunioren Wiesbaden, Leitung des Forums Entwicklungshilfe (2006), Mitglied im Landesvorstand der Wirtschaftsjunioren Hessen, zuständig für das Ressort Bildung / Wirtschaft -Executive Vice President Wirtschaftsjunioren Hessen 2007 - JCI (Junior Chamber International)
  • Juniorprojekt IDW Köln:
    Übernahme einer Wirtschaftspatenschaft für eine Schülerfirma im Rahmen des Schülerprojekts "JUNIOR- Schüler als Manager" des Instituts der Deutschen Wirtschaft, Köln.
  • Ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen der Wirtschaftsjunioren Hessen e.V.
  • Organisation von After Work Treffen für den guten Zweck, z. B. zugunsten von ZORA, Zufluchtstätte
    für Mädchen und junge Frauen - die Reihe der "After Work Business Gespräche" und "After Work Charity Talks" wird regelmäßig fortgeführt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter
    Veranstaltungen / Seminare